Schafe im Gehege verendet – Polizei sucht Zeugen

18.02.2022
Therwil BL: In der Nacht von Sonntag/Montag, 13./14. Februar 2022, verendeten in einem Gehege des Robi-Spielplatzes in Therwil BL zwei Schafe – ein weiteres Schaf verendete kurze Zeit später. Die Polizei sucht Zeugen.

Die entsprechende Meldung, wonach in einem Gehege des Robi-Spielplatzes insgesamt drei Shropshire – Schafe verendet seien, ging am Mittwoch, den 16. Februar 2022 bei der Polizei Basel-Landschaft ein. 

Die genaue Todesursache steht bis anhin noch nicht fest. Gemäss ersten Erkenntnissen der involvierten Spezialisten besteht die Möglichkeit, dass die Schafe an, für sie unverträglichem Futter eingegangen sind. 

Zur Klärung des Vorfalles sucht die Polizei Personen, welche den Robi-Spielplatz ab Sonntag, den 13. Februar 2022 besucht und im Bereich des Schafgeheges aussergewöhnliche Beobachtungen gemacht haben.  

Sachdienliche Hinweise werden erbeten an die Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft, Tel. 061 553 35 35.