Radfahrer kollidiert mit stehendem Personenwagen – Radfahrer verletzt

04.12.2020
Böckten BL: Am Freitagmittag, 04. Dezember 2020, kurz nach 12.00 Uhr, kam es in der Sissacherstrasse in Böckten BL zu einer Kollision zwischen einem Fahrrad und einem Personenwagen. Der Radfahrer wurde dabei verletzt.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft beabsichtigte ein Personenwagenlenker, Richtung Sissach fahrend, von der Sissacherstrasse, nach rechts in den Bündtenweg einzubiegen. Vor dem Abbiegen musste er sein Fahrzeug bis zum Stillstand abbremsen, um einem Fussgänger den Vortritt zu gewähren. Ein Radfahrer welcher zeitgleich in der Sissacherstrasse Richtung Sissach fuhr, realisierte den stehenden Personenwagen zu spät und kollidierte folglich frontal mit dem Heck des Personenwagens. 

Der Radfahrer wurde bei der Kollision verletzt und musste durch den Krankentransportdienst in ein Spital gebracht werden.