Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / Pfeffingen - Selbstunfall: Auto landet in Thuja Gebüsch. Niemand verletzt.

Pfeffingen - Selbstunfall: Auto landet in Thuja Gebüsch. Niemand verletzt.

13.09.2016 10:08

Auf dem Muggenbergweg in Pfeffingen ereignete sich am Montag 12. September 2016, gegen 07:28 Uhr ein Selbstunfall, bei dem ein Personenwagen in einem Thuja Hag zum Stillstand kam. Es wurde niemand verletzt.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr die 64-jährige Personenwagenlenkerin zusammen mit ihrer Beifahrerin von Reinach kommend nach Pfeffingen. Nachdem sie in den Rauracherweg abgebogen war, wollte sie auf einem Parkplatz im Muggenbergweg parkieren. Aus noch nicht restlos geklärten Gründen, fuhr die Lenkerin in der Folge in den dort befindlichen Thuja Hag, wo das Fahrzeug schlussendlich zum Stillstand kam. Verletzt wurde dabei niemand.

Der Personenwagen musste mit einem Kran geborgen werden.

Die genauen Umstände, welche zum Unfall führten sind Gegenstand von Ermittlungen. Durch die Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft wurde ein entsprechendes Verfahren eingeleitet.

Weitere Informationen.

Bild Legende:
Bild Legende:

Fusszeile