Personenwagenlenker verursacht Selbstunfall – niemand verletzt

29.01.2022
Am Freitagabend, 28. Januar 2022, kurz nach 18.00 Uhr, ereignete sich auf der Salinenstrasse in Pratteln BL ein Selbstunfall mit einem Personenwagen. Der Lenker blieb dabei unverletzt.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr ein 78-jähriger Personenwagenlenker von der Hardstrasse via Kreisverkehrsplatz in die Salinenstrasse. In der Folge verlor er, aus noch nicht restlos geklärten Gründen, die Herrschaft über sein Fahrzeug und kollidierte frontal mit einem Gartenzaun.

Der Lenker blieb beim Unfall unverletzt.

Das stark beschädigte Fahrzeug musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen und abtransportiert werden.

Bild Legende: