Personenwagenlenker verursacht Selbstunfall – eine Person verletzt

20.02.2022
Rünenberg - Am Sonntag, 20. Februar 2022, kurz nach 03.45 Uhr, ereignete sich auf der Hauptstrasse in Rünenberg ein Selbstunfall mit einem Personenwagen. Der Lenker wurde dabei leicht verletzt.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr ein 21-jähriger Personenwagenlenker auf der Hauptstrasse von Gelterkinden kommend in Richtung Rünenberg. Aus noch unklaren Gründen verlor er die Herrschaft über sein Fahrzeug und kollidierte linksseitig mit einer Holzwand. Anschliessend überschlug sich das Fahrzeug und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. 

Der verletzte Lenker wurde mit der Sanität in ein Spital gebracht. 

Wegen auslaufendem Öl musste die Feuerwehr zur Reinigung der Fahrbahn aufgeboten werden. 

Das stark beschädigte Fahrzeug musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen und abtransportiert werden.

Bild Legende:
Bild Legende: