Personenwagenlenker verursacht Selbstunfall

23.02.2024
In der Nacht auf Freitag, 22./23. Februar 2024, kurz vor 04.15 Uhr, ereignete sich auf der Autobahn A22 in Füllinsdorf BL ein Selbstunfall mit einem Personenwagen. Dabei wurde eine Person verletzt.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr der 55-jährige Lenker eines Personenwagens auf der Autobahn A22 von Basel herkommend in Richtung Olten. Dabei verlor er die Herrschaft über sein Fahrzeug, geriet ins Schleudern und kollidierte mit der rechtsseitigen Leitplanke.

Der Lenker des Personenwagens wurde beim Unfall verletzt und musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

Das beschädigte Fahrzeug wurde durch ein Abschleppunternehmen aufgeladen und abtransportiert.

Bild Legende: