Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / Personenwagenlenker kollidiert mit Schaufenster

Personenwagenlenker kollidiert mit Schaufenster

06.09.2018 13:21

Auf der Lindenstrasse in Binningen BL kam es am Donnerstagvormittag, 6. September 2018, kurz vor 10.30 Uhr zu einem Selbstunfall. Ein Fahrzeuglenker fuhr dabei in das Schaufenster eines Lebensmittelladens.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft beabsichtigte ein 84-jähriger Personenwagenlenker vor einem Lebensmittelladen in der Lindenstrasse in Binningen in eine Parklücke zu fahren. Aus noch nicht restlos geklärten Gründen beschleunigte das Fahrzeug in der Folge stark, fuhr über den Vorplatz und fuhr in das Schaufenster eines Lebensmittelladens. Das Auto wurde durch einen, hinter dem Schaufenster befindlichen, Stützpfosten gebremst.

Beim Unfall erlitt der Fahrzeuglenker einen Schock und musste durch die Sanität in ein Spital gebracht werden. Am Fahrzeug und am Schaufenster entstand erheblicher Sachschaden.

Die genaue Unfallursache ist unklar und wird durch die Polizei Basel-Landschaft untersucht.

Weitere Informationen.

Bild Legende:
Bild Legende:

Fusszeile