Personenwagen streift Mofalenkerin – eine Person leicht verletzt - die Polizei sucht Zeugen

04.09.2021
Laufen BL: Am Samstagmorgen, 4. September 2021, gegen 6.45 Uhr, ereignete sich auf der Delsbergerstrasse in Laufen eine Streifkollision zwischen einem Personenwagen und einem Mofa. Die Mofalenkerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der fehlbare Lenker entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die gestürzte Person zu kümmern. Die Polizei sucht Zeugen.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr die Mofalenkerin auf der Delsbergerstrasse in Laufen in Richtung Delsberg. Kurz vor der Verzweigung Delbergerstrasse/ Schützenweg, wurde sie von einem dunklen Personenwagen (Kombi) überholt. Bei dem Überholmanöver streifte dieser die Mofalenkerin, worauf diese das Gleichtgewicht verlor und stürzte. Der unbekannte Personenwagenlenker fuhr weiter, ohne sich um die Gestürzte zu kümmern. 

Die Mofalenkerin zog sich mehrere Schürfunden zu und begab sich zur Wundversorgung in ein Spital.

Personen, die Angaben zum Unfall, im speziellen zu dem dunkelfarbigen Kombi, machen können, werden gebeten sich bei der Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft (Tel.-Nr.: 061 553 35 35) zu melden.