Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / Personenwagen kollidiert mit parkierten Autos – Zeugen gesucht

Personenwagen kollidiert mit parkierten Autos – Zeugen gesucht

25.09.2019

Binningen BL. Am Dienstagabend, 24. September 2019, kurz vor 23.00 Uhr, kollidierte ein Personenwagenlenker in der Oberwilerstrasse in Binningen BL frontal mit einem korrekt parkierten Personenwagen. Personen wurden dabei keine verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr der 21-jährige Personenwagenlenker in der Oberwilerstrasse Richtung Binningen / Basel. Auf der Höhe der Liegenschaft Oberwilerstrasse 23 wurde er von einem entgegenkommenden Fahrzeug überrascht, wich nach rechts aus und kollidierte folglich frontal mit dem Heck eines korrekt parkierten Personenwagens. Dieser wurde durch die Wucht des Aufpralles in ein voranstehendes Fahrzeug geschoben. 

An den beteiligten Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Diese mussten durch ein Abschleppunternehmen abtransportiert werden. 

Da bis anhin weder Unfallursache noch Unfallhergang restlos geklärt werden konnten, sucht die Polizei Basel-Landschaft Zeugen. Personen, welche sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten, sich bei der Einsatzleitzentrale in Liestal, Telefon 061 553 35 35, zu melden.

Weitere Informationen.

Bild Legende:

Fusszeile