Personenwagen kollidiert mit Fussgängerin – Fussgängerin verletzt

02.02.2024
Am Donnerstagabend, 1. Februar 2024, kurz nach 16.30 Uhr, ereignete sich auf einem Fussgängerstreifen auf der Sissacherstrasse in Gelterkinden BL eine Kollision zwischen einem Personenwagen und einer Fussgängerin. Die Fussgängerin wurde dabei verletzt.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr der 81-jährige Personenwagenlenker auf der Sissacherstrasse in Richtung Gelterkinden. Auf Höhe der Landi übersah er eine 85-jährige Fussgängerin, welche auf dem dortigen Fussgängerstreifen die Strasse überquerte. In der Folge wurde die Fussgängerin vom Personenwagen erfasst und zu Boden geschleudert.

Die verletzte Fussgängerin wurde nach der Erstbetreuung vor Ort durch den Rettungsdienst in ein Spital gebracht.

Aufgrund der Sachverhaltsaufnahme kam es im Raum Gelterkinder/Sissach zu grösseren Verkehrsbehinderung.