Personenwagen durchbricht Holzzaun und kommt im Garten zum Stillstand

05.11.2021
Pfeffingen BL: Am Donnerstagabend, 04. November 2021, kurz vor 18.00 Uhr, verursachte eine Personenwagenlenkerin in Pfeffingen BL, auf einem Parkplatz am Alten Kirchweg einen Selbstunfall. Personen wurden dabei keine verletzt.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft beabsichtigte eine 37-jährige Personenwagenlenkerin ihr Fahrzeug vorwärts auf einem Parkfeld des Parkplatzareales der Schule Pfeffingen zu parkieren. Dabei kollidierte sie, aus bis anhin nicht restlos geklärten Gründen, frontal mit dem begrünten Holzzaun, welcher das Parkplatzareal von einem privaten Grundstück abtrennt. Der Personenwagen durchbrach den Holzzaun, kippte vorwärts über eine Mauer und kam schlussendlich im Garten zum Stillstand. 

Das massiv beschädigte Fahrzeug wurde durch ein Abschleppunternehmen geborgen, aufgeladen und abtransportiert.

Bild Legende:
Bild Legende: