Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / Personenwagen bei Brand vollends zerstört

Personenwagen bei Brand vollends zerstört

02.02.2020

Laufen BL. Am Sonntagmorgen, 02. Februar 2020, kurz vor 06.00 Uhr, kam es auf der Delsbergerstrasse in Laufen BL zu einem Fahrzeugbrand. Personen wurden dabei keine verletzt.

Die entsprechende Meldung ging um 05.53 Uhr bei der Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft ein. Die Lenkerin war auf der Heimfahrt Richtung Delémont, als plötzlich Rauch aus dem Motorraum ins Fahrzeuginnere drang. Sie konnte das Fahrzeug am Strassenrand stoppen und sich in Sicherheit bringen. 

 Die sofort angerückte Feuerwehr hatte den Brand rasch unter Kontrolle und konnte diesen löschen. Verletzt wurde niemand. 

Das Fahrzeug musste durch ein Abschleppunternehmen abtransportiert werden. Die Brandursache ist derzeit noch unklar und wird durch Spezialisten der Polizei abgeklärt.

Weitere Informationen.

Bild Legende:

Fusszeile