Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / Personenwagen bei Brand massiv beschädigt

Personenwagen bei Brand massiv beschädigt

10.11.2020

Reinach BL. Am Dienstagmittag, 10. November 2020, kurz vor 12.00 Uhr, geriet auf dem Wielandparkplatz in Reinach BL ein Personenwagen in Brand. Das Fahrzeug wurde durch den Brand massiv beschädigt. Personen wurden dabei keine verletzt.

Die entsprechende Meldung, wonach auf dem Wielandparkplatz ein Fahrzeug in Brand geraten sei, ging um 11.58 Uhr bei der Polizei Basel-Landschaft ein. Mittels Handfeuerlöscher der Polizei konnte der Brand eingedämmt und schlussendlich durch die Feuerwehr endgültig gelöscht werden. 

Trotz schnellem Einsatz von Feuerlöscher und Feuerwehr entstand am betroffenen Fahrzeug massiver Sachschaden. Personen wurden keine verletzt. 

Als Brandursache steht zurzeit ein technischer Defekt beim Fahrzeug klar im Vordergrund.

Weitere Informationen.

Bild Legende:

Fusszeile