Personenwagen bei Brand komplett zerstört

13.02.2020
Am Mittwochnachmittag, 12. Februar 2020, kurz nach 14.30 Uhr, kam es an der Blauenstrasse in Münchenstein BL zu einem Fahrzeugbrand. Verletzt wurde niemand. Der Personenwagen wurde beim Brand komplett zerstört.

Um 14.32 Uhr ging bei der Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft die Meldung ein, wonach an der Blauenstrasse in Münchenstein ein Fahrzeug in Brand geraten sei.

Die angerückte Feuerwehr konnte den brennenden Personenwagen rasch löschen. Das Auto wurde beim Brand komplett zerstört. Verletzt wurde niemand. 

Als Brandursache steht zurzeit ein technischer Defekt beim Fahrzeug klar im Vordergrund.

Bild Legende:
Bild Legende: