Neulenker verursacht Selbstunfall

14.07.2022
Pratteln - Am Mittwoch, 13. Juli 2022, kurz vor 15.15 Uhr, ereignete sich auf einer Parkplatz-Zufahrt an der Grüssenstrasse in Pratteln ein Selbstunfall mit einem Personenwagen. Verletzt wurde niemand.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr der 20-jährige Personenwagenlenker in eine Parkplatz-Zufahrt an der Grüssenstrasse in Pratteln.

Beim Versuch, sein Fahrzeug auf einem Parkplatz abzustellen, verwechselte er Brems- und Gaspedal.

Das Fahrzeug durchbrach ein Metallgeländer und kam auf einer tiefergelegenen Zufahrtstrasse zum Stillstand. 

Der Lenker, welcher einige Stunden zuvor die Führerprüfung bestanden hatte, und seine drei Mitfahrer/innen blieben unverletzt. 

Das beschädigte Fahrzeug musste durch einen Abschleppdienst geborgen und abtransportiert werden.

Bild Legende: