Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / Nachtsperrungen des Tunnels Reinach wegen neuer Verkehrsregelungsanlage

Nachtsperrungen des Tunnels Reinach wegen neuer Verkehrsregelungsanlage

11.11.2010
Von Mitte November 2010 bis Mitte Dezember 2010 ist der Tunnel Reinach auf der H18 wegen Montagearbeiten für eine neue Verkehrsregelungsanlage während insgesamt 20 Nächten gesperrt. Für den Verkehr wird während den Sperrzeiten eine Umleitung über den Anschluss Reinach Nord/Süd signalisiert. Bei einem Wintereinbruch würden die Sperrungen aus Sicherheitsgründen kurzfristig verschoben. Der Tunnel Reinach ist in folgenden Nächten von jeweils 20.00 Uhr bis 05.00 Uhr gesperrt:

Richtung Basel:
Montag, 15. November 2010 bis Samstag, 27. November 2010

Richtung Delémont:
Montag, 29. November 2010 bis Samstag, 11. Dezember 2010

BAU- UND UMWELTSCHUTZDIREKTION, Kommunikation

Für Rückfragen:
Markus Grieder, Tiefbauamt, Leiter Infra-Management, Geschäftsbereich Kantonsstrassen, Tel. 061 552 54 59

Liestal, 11. November 2010

Weitere Informationen.

Fusszeile