Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / Motorradfahrerin bei Selbstunfall verletzt. Die Polizei sucht Zeugen

Motorradfahrerin bei Selbstunfall verletzt. Die Polizei sucht Zeugen

03.11.2017 16:36

Auf der Schauenegg in Liestal BL kam es am Freitagmorgen, 03. November 2017, um 6.30 Uhr, zu einem Verkehrsunfall einer Motorradfahrerin, welcher dabei leicht verletzt wurde.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr eine 23-jährige Motorradfahrerin auf der Schauenegg von Arlesheim herkommend in Richtung Liestal. Aus bisher ungeklärten Gründen verlor die Lenkerin des Motorrads die Kontrolle über ihr Fahrzeug und stürzte.

Beim Unfall zog sich die Motorradfahrerin leichte Verletzung zu.

Gemäss Aussagen der Motorradfahrerin musste sie einem entgegenkommenden Personenwagen ausweichen. Es dürfte sich um ein graues Fahrzeug der Marke Peugeot oder Renault handeln.

Personen resp. Zeugen, insbesondere der/die Lenker/in des besagten Personenwagens, welche Angaben zum Unfall machen können, werden gebeten, sich bei der Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft in Liestal zu melden (Telefon 061 553 35 35).

Weitere Informationen.

Fusszeile