Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / Motorradfahrer tödlich verunfallt

Motorradfahrer tödlich verunfallt

01.11.2017 16:47

Am Mittwochnachmittag, 01. November 2017, kurz nach 14.00 Uhr, ereignete sich auf der Hauptstrasse in Langenbruck BL ein tödlicher Verkehrsunfall. Dabei kam ein Motorradfahrer ums Leben.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr ein 55-jähriger Motorradlenker von Waldenburg herkommend auf der Hauptstrasse in Richtung Balsthal. Aus noch unklaren Gründen musste der Motorradlenker auf Höhe der Schönthalstrasse aufgrund eines vor ihm fahrenden Personenwagens abrupt abbremsen und kam so zu Fall. In der Folge wurde er von einem entgegenfahrenden Personenwagen erfasst.

Der Motorradlenker wurde beim Unfall so schwer verletzt, dass er noch auf der Unfallstelle verstarb.

Die Polizei Basel-Landschaft sucht Zeugen, im Speziellen den/die Lenker/in des erwähnten Personenwagens, welche Angaben zum Unfallhergang machen können. Sachdienliche Angaben sind erbeten an die Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft in Liestal, Telefon 061 553 35 35.

Weitere Informationen.

Fusszeile