Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / Mann wird niedergeschlagen und verletzt – die Polizei sucht Zeugen

Mann wird niedergeschlagen und verletzt – die Polizei sucht Zeugen

27.05.2019

Pratteln BL. Am Montag, 27. Mai 2019, kurz vor 00.30 Uhr, wurde auf der Zehntenstrasse in Pratteln BL ein Mann von drei bis vier unbekannten Männern tätlich angegangen und niedergeschlagen. Dabei wurde er verletzt und musste in ein Spital. Die Polizei sucht Zeugen.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft lief der 30-jährige Mann auf der Zehntenstrasse in Pratteln BL in Richtung Frenkendorf. Auf der Höhe des Fröschmattschulhauses wurde er durch drei bis vier unbekannte junge Männer angesprochen und in der Folge unvermittelt niedergeschlagen. Am Boden liegend wurde er mit Faustschlägen und Fusstritten traktiert. Die unbekannte Täterschaft entfernte sich in der Folge in unbekannte Richtung.

Die Polizei hat in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft die Ermittlungen aufgenommen.

Die Polizei Basel-Landschaft sucht Zeugen. Sachdienliche Angaben sind erbeten an die Einsatzleitzentrale in Liestal, Telefon 061 553 35 35.

Weitere Informationen.

Fusszeile