Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / Mann nach Zeugenaufruf festgenommen

Mann nach Zeugenaufruf festgenommen

15.01.2018 17:28

Dank Hinweisen aus der Bevölkerung konnte die Polizei Basel-Landschaft eine Person, welche am letzten Dienstag, 9. Januar 2018, in Birsfelden BL versucht hat einer Frau die Handtasche zu entreissen, festnehmen. Der mutmassliche Täter befindet sich in Untersuchungshaft.

Am Dienstag, 9. Januar 2018, entriss eine bis anhin unbekannte Täterschaft auf dem Stierackerweg einer Frau die Handtasche und flüchtete in unbekannte Richtung (vgl. Medienmitteilung vom 10. Januar 2018). Dank zahlreichen Hinweisen aus der Bevölkerung konnte die Polizei Basel-Landschaft mittlerweile einen 21-jährigen Schweizer identifizieren und festnehmen. Er steht im dringenden Verdacht, die Tat begangen zu haben.

Die Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft hat gegen den Mann ein entsprechendes Strafverfahren eröffnet und klärt ab, ob der Mann noch für weitere Taten verantwortlich ist. Beim Zwangsmassnahmengericht Basel-Landschaft wurde Untersuchungshaft beantragt. Diese hat das Gericht bewilligt.

Weitere Informationen.

Fusszeile