Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / Mann durch zwei Unbekannte überfallen - Die Polizei sucht Zeugen

Mann durch zwei Unbekannte überfallen - Die Polizei sucht Zeugen

06.03.2019

Heute Mittwochvormittag, 6. März 2019, kurz nach 05.30 Uhr, wurde an der Schanzenstrasse in Liestal BL ein Mann von zwei Unbekannten überfallen. Die beiden Täter konnten flüchten. Die Polizei sucht Zeugen.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft war ein 19-jähriger Mann zu Fuss auf der Schanzenstrasse in Liestal BL unterwegs, als zwei unbekannte Männer von der Rosenstrasse her auf ihn zu liefen. In der Folge bedrohte die unbekannte Täterschaft das Opfer mit einem Messer und forderten die Herausgabe des Portemonnaies. Da der Mann kein Portemonnaie auf sich trug, liessen die Täter vom Opfer ab und flüchteten, ohne Beute, in Richtung Amselstrasse.

Die Polizei Basel-Landschaft sucht Zeugen. Personen, welche Angaben zum Vorfall machen können oder verdächtige Personen wahrgenommen haben, werden gebeten, sich bei der Einsatzleitzentrale in Liestal zu melden (Telefon 061 553 35 35).

Weitere Informationen.

Fusszeile