Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / Mann durch zwei Unbekannte ausgeraubt. Die Polizei sucht Zeugen.

Mann durch zwei Unbekannte ausgeraubt. Die Polizei sucht Zeugen.

01.03.2019

Oberdorf - Am Donnerstag, 28. Februar 2019, kurz nach 22.30 Uhr, wurde an der Hauptstrasse in Oberdorf ein Mann vor zwei Unbekannten ausgeraubt. Die unbekannte Täterschaft erbeutete mehrere hundert Franken. Die Polizei sucht Zeugen.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft war ein 25-jähriger Mann zu Fuss von der Haltestelle «Oberdorf» in Oberdorf auf der Hauptstrasse in Richtung Zinsmattweg unterwegs. Vor der Eingangstüre seines Wohnortes wurde er von einer unbekannten Person festgehalten und mit einem Messer bedroht. Eine zweite unbekannte Person stand unmittelbar daneben. In der Folge wurde ihm das Portemonnaie mit mehreren hundert Franken gestohlen. Anschliessend flüchtete die unbekannte Täterschaft in Richtung Sportplatz. 

In diesem Zusammenhang sucht die Polizei Zeugen, welche Angaben zu den zwei mutmasslichen Tätern machen können.

Signalement:

Unbekannte männliche Person, ca. 30 Jahre alt, ca. 190 cm gross, schlanke Statur und trug eine schwarze Kapuzenjacke

Unbekannte männliche Person, ca. 25 Jahre alt, ca. 165 cm gross, korpulente Statur und trug schwarze Kapuzenjacke

 

Sachdienliche Angaben sind erbeten an die Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft in Liestal, Telefon 061 553 35 35.

Weitere Informationen.

Fusszeile