Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / Küchenbrand sorgt für Feuerwehreinsatz: niemand verletzt

Küchenbrand sorgt für Feuerwehreinsatz: niemand verletzt

12.10.2019

In einem Einfamilienhaus am Dornhägliweg in Arlesheim BL kam es am Samstag, 12. Oktober 2019, kurz nach 09.45 Uhr zu einem Küchenbrand. Verletzt wurde niemand, es entstand einiger Sachschaden.

Die entsprechende Meldung bei der Polizei erfolgte durch die Bewohnerin um 09.51 Uhr. Beim Eintreffen der Polizei Basel-Landschaft und der Feuerwehr drang bereits starker Rauch aus der Liegenschaft. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen und löschen.

Verletzt wurde beim Brand niemand. Es entstand aber erheblicher Sachschaden in der Küche. Die Brandursache ist noch nicht restlos geklärt. Im Vordergrund steht aber ein technischer Defekt beim Kühlschrank.

Für die Dauer der Löscharbeiten musste die Baselstrasse kurzzeitig in beide Richtungen gesperrt werden.

Weitere Informationen.

Bild Legende:
Bild Legende:

Fusszeile