Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / Kollision zwischen zwei Personenwagen – zwei Personen verletzt

Kollision zwischen zwei Personenwagen – zwei Personen verletzt

28.05.2019

Füllinsdorf BL. Am Montag, 27. Mai 2019, um 15.15 Uhr, ereignete sich bei der Verzweigung Schneckelerstrasse/Wölflerstrasse in Füllinsdorf BL ein Verkehrsunfall zwischen zwei Personenwagen. Zwei Personen wurden verletzt und begaben sich zu einem Arzt. An den Fahrzeugen entstand grosser Sachschaden.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr der 50-jährige Personenwagenlenker auf der Schneckelerstrasse in Füllinsdorf BL in Richtung Wölflerstrasse. Bei der Verzweigung beabsichtige er nach links in Richtung Liestal abzubiegen. Dabei übersah er den von links kommenden Personenwagen und es kam zu einer seitlichen Frontalkollision.

Die beiden Lenker wurden beim Unfall leicht verletzt und begaben sich selbständig zu einem Arzt.

An den Fahrzeugen entstand grosser Sachschaden. Diese mussten durch ein Abschleppunternehmen abtransportiert werden.

Weitere Informationen.

Bild Legende:
Bild Legende:
Bild Legende:

Fusszeile