Kollision zwischen zwei Personenwagen – Polizei sucht Zeugen

24.06.2021
Am Donnerstagvormittag, 24. Juni 2021, kurz nach 09.15 Uhr, kam es auf der Hauptstrasse in Bubendorf BL zu einer Kollision zwischen zwei Personenwagen. Zwei Personen wurden dabei leicht verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr ein 87-jähriger Personenwagenlenker auf der Hauptstrasse in Bubendorf BL in Richtung Liestal. Gleichzeitig fuhr eine 80-jährige Personenwagenlenkerin auf der Hauptstrasse in Richtung Ziefen. Aus bisher unklaren Gründen kam es zu einer seitlichen Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen.

Die beiden Fahrzeuglenkenden wurden beim Unfall leicht verletzt und mussten hospitalisiert werden. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Sie mussten durch ein Abschleppunternehmen aufgeladen und abtransportiert werden.

Da der Unfallhergang unklar ist, sucht die Polizei Zeugen. Personen welche die Kollision beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft in Liestal, Tel. 061 553 35 35, zu melden.

Bild Legende:
Bild Legende: