Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / Kollision zwischen zwei Personenwagen – Polizei sucht Zeugen

Kollision zwischen zwei Personenwagen – Polizei sucht Zeugen

10.10.2019

Allschwil - Am Donnerstag, 10. Oktober 2019, kurz vor 11.00 Uhr, ereignete sich bei der Verzweigung Baslerstrasse/Dürrenmattweg in Allschwil ein Verkehrsunfall zwischen zwei Personenwagen. Verletzt wurde niemand. Die Polizei sucht Zeugen.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr ein 56-jähriger Personenwagenlenker auf der Baslerstrasse in Richtung Basel. Bei der Verzweigung Baslerstrasse/Dürrenmattweg bog er nach links in den Dürrenmattweg ein.

Beim Abbiegen wurde er von einem in gleicher Richtung fahrenden 61-jährigen Lenker eines Personenwagens links überholt, worauf es zu einer seitlichen Kollision kam. 

Da der Unfallhergang nicht restlos geklärt ist, sucht die Polizei Zeugen. Sachdienliche Angaben sind erbeten an die Einsatzleitzentrale in Liestal, Tel. 061 553 35 35.

Weitere Informationen.

Fusszeile