Kollision zwischen zwei Personenwagen – mehrere Personen verletzt

11.06.2022
Reinach BL: Am Samstagmorgen, 11. Juni 2022, kurz vor 10.30 Uhr, ereignete sich in der Verzweigung Birsigtal-/Ettingerstrasse in Reinach BL eine Kollision zwischen zwei Personenwagen. Mehrere Personen wurden bei der Kollision verletzt.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr eine 44-jährige Personenwagenlenkerin, aus Richtung Reinach kommend, in der Birsigtalstrasse Richtung Therwil. Bei der Verzweigung Birsigtal-/Ettingerstrasse beabsichtigte sie nach links in die Ettingerstrasse abzubiegen. Dabei übersah sie einen Personenwagen, welcher zeitgleich in der Birsigtalstrasse Richtung Reinach unterwegs war. In der Folge kam es zwischen den beiden Fahrzeugen zu einer seitlich/frontalen Kollision. 

Die unfallverursachende Personenwagenlenkerin wurde verletzt. Sie und ihre beiden Kinder welche einen Schock erlitten, wurden zur Behandlung / Kontrolle durch den Sanitätsdienst in ein Spital gebracht. 

Der Lenker des zweiten Fahrzeuges wurde bei der Kollision nicht verletzt – seine Mitfahrerin wurde bei der Kollision verletzt und musste durch den Sanitätsdienst in Spitalpflege verbracht werden. 

Die beiden beschädigten Fahrzeuge mussten durch ein Abschleppunternehmen aufgeladen und abtransportiert werden. 

Für die Dauer der Tatbestandsaufnahme kam es im Bereich der Unfallstelle zu Verkehrsbehinderungen.

Bild Legende:
Bild Legende: