Kollision zwischen zwei Personenwagen

27.04.2021
Liestal BL: Am Montagabend, 26. April 2021, kurz vor 19.00 Uhr, ereignete sich in der Verzweigung Kasinostrasse / Rosenstrasse in Liestal BL eine frontal/seitlichen Kollision zwischen zwei Personenwagen. Personen wurde dabei keine verletzt.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr ein 23-jähriger Personenwagenlenker in der Kasinostrasse Richtung Rosenstrasse, um diese in gerader Richtung zu überqueren. Nach einem Sicherheitshalt beim dortigen STOP - Signal fuhr er auf die Rosenstrasse hinaus. Dabei übersah er einen vortrittsberechtigten, von rechts kommenden Personenwagen. Folglich kam es zwischen den beiden Fahrzeugen zu einer frontal/seitlichen Kollision. 

Personen wurden bei der Kollision keine verletzt. 

Die beiden massiv beschädigten Fahrzeuge wurden durch ein Abschleppunternehmen aufgeladen und abtransportiert.

Bild Legende: