Kollision zwischen zwei Personenwagen

28.01.2021
Rünenberg BL: Am Mittwochnachmittag, 27. Januar 2021, kurz nach 15.00 Uhr, kam es im schneebedeckten Eselweg in Rünenberg BL zu einer Kollision zwischen zwei Personenwagen.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr die 25-jährige Personenwagenlenkerin, von Rünenberg kommend, im Eselweg Richtung Sommerau. Beim Versuch ihr Fahrzeug abzubremsen, geriet dieses in der abfallenden, mit Schnee bedeckten Strasse ins Schleudern, rutschte auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem stehenden Personenwagen. Nach dieser Kollision geriet das talwärts fahrende Fahrzeug über den linksseitigen Strassenrand hinaus, rutschte den Abhang hinunter und kam schlussendlich, auf der linken Fahrzeugseite liegend, zwischen zwei Bäumen zum Stillstand. 

Personen wurden bei der Kollision keine verletzt. Die aufgebotene Feuerwehr konnte das Fahrzeug sichern und anschliessend die Lenkerin aus dem umgekippten Fahrzeug bergen. 

Das beschädigte Fahrzeug mussten durch ein Abschleppunternehmen aufgeladen und abtransportiert werden.

Bild Legende:
Bild Legende: