Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / Kollision zwischen Radfahrer und Jogger – Radfahrer schwer verletzt

Kollision zwischen Radfahrer und Jogger – Radfahrer schwer verletzt

29.03.2020

Birsfelden BL. Am Samstagvormittag, 28. März 2020, kurz vor 11.30 Uhr, ereignete sich auf der Kraftwerksbrücke in Birsfelden BL eine Kollision zwischen einem Radfahrer und einem Jogger. Der Radfahrer wurde dabei schwer verletzt.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft joggte ein 61-jähriger Mann von Basel kommend, auf dem linken Trottoir der Kraftwerksbrücke, Richtung Birsfelden. Um entgegenkommenden Personen auszuweichen, wechselte er vom Trottoir auf die Fahrbahn des parallel verlaufenden Radweges. Ein nachfolgender Radfahrer wurde von diesem Ausweichmanöver überrascht und kollidierte folglich mit dem Jogger. Bei dieser Kollision stürzte der Radfahrer auf die Fahrbahn und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Der Jogger kam ebenfalls zu Fall, wurde jedoch nur leicht verletzt.    

Der verletzte Radfahrer musste durch die Sanität in ein Spital eingeliefert werden.

Weitere Informationen.

Fusszeile