Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / Kollision zwischen Personenwagen und Tram

Kollision zwischen Personenwagen und Tram

04.04.2019

Muttenz BL. Am Mittwochabend, 3. April 2019, kurz vor 18.30 Uhr, kam es auf der St. Jakob-Strasse in Muttenz BL, auf der Rennbahnkreuzung, zu einer Kollision zwischen einem Personenwagen und einem Tram. Eine Person wurde leicht verletzt.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr eine 49-jährige Personenwagenlenkerin von Basel herkommend auf der St. Jakobstrasse in Richtung Muttenz. Bei der Rennbahnkreuzung beabsichtigte sie nach rechts in die Margelackerstrasse einzubiegen. Dabei übersah sie, dass die Ampel für den Rechtsabbieger rot zeigte und kollidierte mit dem ebenfalls Richtung Muttenz fahrenden Tram.

Bei der Kollision wurde die Autolenkerin leicht verletzt und vor Ort durch die Sanität betreut.

Durch den Unfall kam es lokal zu Verkehrsbehinderungen.

Weitere Informationen.

Bild Legende:

Fusszeile