Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / Kollision zwischen Personenwagen und Rollerfahrer – die Polizei sucht Zeugen

Kollision zwischen Personenwagen und Rollerfahrer – die Polizei sucht Zeugen

18.09.2018 13:20

Sissach - Am Samstag, 15. September 2018, kurz nach 19.20 Uhr, kam es auf der Itingerstrasse in Sissach zu einer Kollision zwischen einem Personenwagen und einem Rollerfahrer. Der Rollerfahrer wurde leicht verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr ein 18-jähriger Rollerfahrer auf der Itingerstrasse in Richtung Sissach. In der leichten Rechtskurve nach dem Schloss Ebenrain fuhr von hinten ein oranger Personenwagen auf den Rollerfahrer auf, wobei dieser stürzte und sich leichte Verletzungen zuzog. Der oder die Lenker/in des Personenwagens fuhr ohne sich um den Rollerfahrer zu kümmern in Richtung Sissach weiter. 

Da der Unfallhergang nicht restlos geklärt ist, sucht die Polizei Basel-Landschaft den oder die Lenker/in des orangen Personenwagens sowie weitere Zeugen dieses Unfalles. Sachdienliche Angaben sind erbeten an die Einsatzleitzentrale in Liestal, Telefon 061 553 35 35.

Weitere Informationen.

Fusszeile