Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / Kollision zwischen Personenwagen und Motorrad – Motorradfahrer verletzt

Kollision zwischen Personenwagen und Motorrad – Motorradfahrer verletzt

07.08.2020

Oltingen BL. Am Donnerstagabend, 06. August 2020, kurz vor 17.30 Uhr, ereignete sich in der Hauptstrasse in Oltingen BL eine Kollision zwischen einem Personenwagen und einem Motorrad. Der Motorradlenker wurde dabei verletzt.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr ein 26-jähriger Personenwagenlenker in der Herrengasse Richtung Hauptstrasse. Beim Stoppsignal der Verzweigung Herrengasse/Hauptstrasse hielt er sein Fahrzeug an. Anschliessend bog er nach links in die Hauptstrasse ein. Bei diesem Manöver übersah er den in der Hauptstrasse Richtung Schafmatt fahrenden Motorradlenker. Folglich kam es zwischen dem Personenwagen und dem Motorrad zu einer frontal/seitlichen Kollision.   

Der Motorradlenker wurde bei der Kollision verletzt. Er wurde durch den Sanitätsdienst in ein Spital gebracht.

Weitere Informationen.

Bild Legende:
Bild Legende:

Fusszeile