Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / Kollision zwischen Personenwagen und Mofa - die Polizei sucht Zeugen

Kollision zwischen Personenwagen und Mofa - die Polizei sucht Zeugen

04.10.2020

Reinach BL. Am späten Samstagabend, 03. Oktober 2020, kurz vor 23.00 Uhr, kam es in der Baselstrasse, Höhe Einmündung Landhofweg, in Reinach BL zu einer Kollision zwischen einem Personenwagen und einem Mofa. Personen wurden dabei keine verletzt.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft beabsichtigte ein 60-jährige Personenwagenlenker, aus der Baselstrasse kommend, nach rechts in den Landhofweg abzubiegen. Zeitgleich fuhr ein 14-jähriger Mofalenker in der Baselstrasse in Richtung Münchenstein. Folglich kam es zwischen dem abbiegenden Personenwagen und dem geradeaus fahrenden Mofalenker zu einer seitlich/frontalen Kollision. 

Der Mofalenker wurde bei der Kollision nicht verletzt. 

Zwecks Klärung des genauen Unfallherganges sucht die Polizei Basel-Landschaft Zeugen. Sachdienliche Angaben sind erbeten an die Einsatzleitzentrale in Liestal, Tel. 061 553 35 35.

Weitere Informationen.

Bild Legende:

Fusszeile