Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / Kollision zwischen Personenwagen und Fussgängerin – Polizei sucht Zeugen

Kollision zwischen Personenwagen und Fussgängerin – Polizei sucht Zeugen

12.04.2019

Am Dienstagnachmittag, 9. April 2019, kurz vor 15.30 Uhr kam es auf der Emil Frey-Strasse in Münchenstein BL zu einer Kollision zwischen einem Personenwagen und einer Fussgängerin. Verletzt wurde niemand.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft wartete die 78-jährige Personenwagenlenkerin auf der Emil Frey-Strasse bei der Tramhaltestelle «Freilager» und gewährte den Fussgängern auf dem Fussgängerstreifen den Vortritt. Als sie wieder losfuhr, übersah sie ein 13-jähriges Mädchen, welches unvermittelt die Strasse überqueren wollte. In der Folge kam es zur Kollision zwischen dem Personenwagen und der Fussgängerin. Verletzt wurde beim Unfall niemand.
Die Polizei Basel-Landschaft sucht Zeugen. Sachdienliche Angaben sind erbeten an die Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft in Liestal, Telefon 061 553 35 35.

Weitere Informationen.

Fusszeile