Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / Kollision zwischen Personenwagen und Fahrrad – Fahrradlenkerin leicht verletzt

Kollision zwischen Personenwagen und Fahrrad – Fahrradlenkerin leicht verletzt

06.09.2019

Reinach BL. Am Donnerstagabend, 05. September 2019, kurz vor 17.00 Uhr, ereignete sich in der Verzweigung Langenhagweg / Baselstrasse in Reinach BL eine Kollision zwischen einem Personenwagen und einem Fahrrad. Die Fahrradfahrerin wurde dabei leicht verletzt.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft beabsichtigte eine 76-jährige Personenwagenlenkerin, aus dem Langenhagweg kommend, nach rechts in die Baselstrasse einzubiegen. Beim Einbiegen in die Baselstrasse übersah sie die von rechts kommende Radfahrerin. In der Folge kam es zu einer Frontalkollision zwischen dem Personenwagen und dem Fahrrad. 

Die 41-jährige Fahrradlenkerin wurde beim Unfall leicht verletzt und musste durch die Sanität in ein Spital gebracht werden. 

Weitere Informationen.

Fusszeile