Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / Kollision zwischen Personenwagen und Fahrrad

Kollision zwischen Personenwagen und Fahrrad

18.08.2020

Arlesheim BL. Am Montagabend, 17. August 2020, kurz vor 18.30 Uhr, kam es im Kreisverkehrsplatz Birseck-/Tal-/Bahnhofstrasse in Arlesheim BL zu einer Kollision zwischen einem Personenwagen und einem Fahrrad. Die Fahrradlenkerin wurde dabei verletzt.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr der 73-jährige Personenwagenlenker, aus der Birseckstrasse kommend, in den Kreisverkehrsplatz Birseck-/Tal-/ Bahnhofstrasse ein. Dabei übersah er die sich bereits im Kreisel befindliche Fahrradlenkerin und es kam zu einer seitlich/frontalen Kollision zwischen Personenwagen und Fahrrad. 

Bei dieser Kollision wurde die Fahrradlenkerin verletzt und musste durch die Sanität in ein Spital gebracht werden. 

Während der Tatbestandsaufnahme kam es zu Verkehrsbehinderungen und Rückstau.

Die Polizei Basel-Landschaft bedankt sich auf diesem Wege bei den vor Ort anwesenden Passanten, welche die Einsatzkräfte bei der Verkehrsregelung unterstützt haben.

Weitere Informationen.

Bild Legende:

Fusszeile