Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / Kollision zwischen Motorrad und Personenwagen – eine Person verletzt

Kollision zwischen Motorrad und Personenwagen – eine Person verletzt

15.10.2018 11:27

Auf der Baselstrasse in Grellingen BL ereignete sich am Sonntagnachmittag, 14. Oktober 2018, kurz nach 15.30 Uhr, eine Auffahrkollision zwischen einem Motorrad und einem Personenwagen. Eine Person wurde verletzt.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr eine 20-jährige Personenwagenlenkerin auf der Baselstrasse in Richtung Grellingen Dorf. Vor ihr fuhr ein Motorradlenker in die gleiche Richtung. Als der Motorradlenker beabsichtigte nach links in das Industriegebiet Bütten abzubiegen und entsprechend abbremste, bemerkte dies die Personenwagenlenkerin zu spät und fuhr auf das Motorrad auf. In der Folge stürzte der Motorradlenker.

Der 49-jährige Motorradlenker zog sich beim Unfall Verletzungen zu und musste mit der Sanität in ein Spital gebracht werden.

Weitere Informationen.

Fusszeile