Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / Kollision zwischen Lastwagen und Güterzug – keine verletzten Personen

Kollision zwischen Lastwagen und Güterzug – keine verletzten Personen

30.01.2018 09:18

Auf der Hafenstrasse in Birsfelden BL kam es am Montagnachmittag, 29. Januar 2018, kurz vor 15.30 Uhr, zu einer Kollision zwischen einem Lastwagen und einem Güterzug. Verletzt wurde niemand.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft war ein 36-jähriger Lastwagenchauffeur mit seinem Fahrzeug auf der Hafenstrasse am Manövrieren. Dabei fuhr er rückwärts über die Bahngleise. Gleichzeitig fuhr eine Güterzugkombination mit 23 Kesselwagen vom Auhafen in Richtung Brisfelder Hafen. Auf dem ungesicherten Bahnübergang kam es zur Kollision zwischen dem LKW und dem Güterzug. Dabei wurde der Sattelanhänger gegen eine Stützmauer geschoben. In der Folge verkeilten sich die beiden Fahrzeuge miteinander.

Verletzt wurde beim Unfall niemand. Die Kesselwagen des Güterzuges waren zum Unfallzeitpunkt leer. Demzufolge bestand für Mensch und Umwelt zu keinem Zeitpunkt eine Gefahr.

Weitere Informationen.

Bild Legende:

Fusszeile