Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / Kollision zwischen drei Fahrzeugen Auf der Autobahn A2 – Polizei sucht Zeugen

Kollision zwischen drei Fahrzeugen Auf der Autobahn A2 – Polizei sucht Zeugen

09.10.2019

Pratteln/Autobahn A2 - Am Mittwochmorgen, 9. Oktober 2019, kurz vor 05.30 Uhr, ereignete sich auf der Autobahn A2 bei Pratteln, Höhe Ausfahrt Liestal in Fahrtrichtung Bern/Luzern, ein Verkehrsunfall zwischen drei Fahrzeugen. Verletzt wurde nie-mand. Die Polizei sucht Zeugen.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft kam es unmittelbar vor dem tödlichen Verkehrsunfall auf der Autobahn A2 in Fahrtrichtung Bern/Luzern an gleicher Stelle zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Personenwagen und einem Sattelmotorfahrzeug.

Ein beteiligtes Fahrzeug kollidierte in der Folge mit dem auf der Ausfahrtspur stehenden Pannenfahrzeug.  Der Lenker des Sattelmotorfahrzeuges fuhr weiter und könnte am Auflieger beschädigt sein. 

In diesem Zusammenhang sucht die Polizei Basel-Landschaft Zeugen sowie den Fahrer des unbekannten Sattelmotorfahrzeuges. Sachdienliche Angaben sind erbeten an die Einsatzleitzentrale in Liestal, Tel. 061 553 35 35.

Weitere Informationen.

Fusszeile