Kollision zwischen Bus und Personenwagen – eine Person verletzt

11.03.2022
Giebenach - Auf der Verzweigung Hauptstrasse / Giebenacherstrasse in Giebenach ereignete sich am Donnerstag, 10. März 2022, kurz nach 18.00 Uhr, eine Kollision zwischen einem Linienbus und einem Personenwagen. Eine Person wurde verletzt.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr der Lenker eines Linienbusses vom Lindenplatz herkommend auf der Hauptstrasse in Richtung Olsberg. Bei der Verzweigung Hauptstrasse/Giebenacherstrasse beabsichtigte er geradeaus in Richtung Olsberg zu fahren. Dabei übersah er den auf der Giebenacherstrasse in Richtung Augst korrekt fahrenden Personenwagen. In der Folge kam es zu einer starken seitlichen Kollision zwischen dem Bus und dem Personenwagen. 

Der 51-järige Lenker des Personenwagens wurde dabei verletzt und musste durch die Sanität in ein Spital gebracht werden. 

Der stark beschädigte Personenwagen musste durch ein Abschleppunternehmen aufgeladen und abtransportiert werden.

Bild Legende:
Bild Legende: