Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / Kollision bei Spurwechsel– zwei Personen verletzt

Kollision bei Spurwechsel– zwei Personen verletzt

27.04.2019

Tenniken BL/A2. Am Freitag, 26. April 2019, kurz nach 16.00 Uhr, ereignete sich auf der Autobahn A2 in Tenniken BL, in Fahrtrichtung Basel, ein Verkehrsunfall zwischen zwei Personenwagen. Zwei Personen mussten ins Spital.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr ein 26-jähriger Lenker mit seinem Personenwagen auf dem Überholstreifen auf der Autobahn A2 in Tenniken in Richtung Basel. Beim Spurwechsel auf den Normalstreifen, übersah er den korrekt fahrenden Personenwagen und touchierte diesen hinten links. Dieser drehte sich durch die Kollision und kollidierte in der Folge mit der Mittelleitplanke, wo er schlussendlich auf dem Überholstreifen, in entgegengesetzter Fahrtrichtung, zum Stillstand kam.

Die beiden Insassen des korrekt fahrenden Personenwagens wurden bei dem Unfall verletzt und mussten durch die Sanität in ein Spital gebracht werden.

Einer der Personenwagen musste durch ein Abschleppunternehmen aufgeladen und abtransportiert werden. Es entstanden kurzzeitig Verkehrsbehinderungen.

Weitere Informationen.

Bild Legende:
Bild Legende:

Fusszeile