Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / Kinder durch unbekannte Personen angesprochen

Kinder durch unbekannte Personen angesprochen

31.10.2017 15:23

Seit Mitte Oktober sollen im hinteren Leimental mehrere Kinder von unbekannten Personen angesprochen worden sein. Die Polizei Basel-Landschaft hat Kenntnis von entsprechenden Meldungen. Konkrete Hinweise auf die Personen gibt es zurzeit nicht.

In den letzten Wochen sind bei der Polizei Basel-Landschaft diverse Meldungen eingegangen, wonach im hinteren Leimental (u.a. Ettingen, Therwil und Biel-Benken) mehrere Kinder von unbekannten Personen angesprochen worden sein sollen. Die Meldungen unterscheiden sich teilweise sehr stark. Ein klares Signalement der unbekannten Personen ist deshalb nicht erkennbar.

Die Polizei Basel-Landschaft nimmt diese Hinweise ernst und steht mit den betroffenen Eltern und zuständigen Schulleitungen in engem Kontakt. Gemäss den Erfahrungen der Polizei Basel-Landschaft handelt es sich bei dieser Thematik um eine wellenförmige „Kurve“, welche immer wieder auftritt und dann wieder abfällt. Die Polizei Basel-Landschaft geht aufgrund der aktuellen Sachverhalte von keiner konkreten Gefahr aus. In diesem Zusammenhang wird zudem noch einmal auf das „Eltern-Merkblatt“ mit Verhaltensempfehlungen und Hinweisen unter www.polizei.bl.ch verwiesen.

Weitere Informationen.

Bild Legende:
Bild Legende:

Fusszeile