Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Hanf-Indooranlage ausgehoben

08.01.2018 15:31

Die Polizei Basel-Landschaft konnte am Samstag, 6. Januar 2018, eine professionell betriebene Hanf-Indooranlage ausheben. Sämtliche Drogen wurden beschlagnahmt.

Bei einer Verkehrskontrolle auf der Autobahn A2 stellten Polizisten der Polizei Basel-Landschaft in einem Lieferwagen starken Marihuanageruch fest. Bei der Fahrzeugdurchsuchung fanden die Polizisten zahlreiche Setzlinge für THC-Marihuana. Der Fahrer sowie der Beifahrer wurden vorübergehend festgenommen.

Weitere Ermittlungen ergaben, dass einer der beiden Männer an seinem Wohnort mutmasslich eine grössere Hanf-Indooranlage betrieben hat. Sämtliche Drogen wurden beschlagnahmt.

Die Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft hat gegen beide Männer ein Strafverfahren eröffnet. Weitere Angaben sind zum Schutz der Persönlichkeitsrechte nicht möglich.

Weitere Informationen.

Bild Legende:
Bild Legende:
Bild Legende:

Fusszeile