Feueralarm im Belchentunnel verursacht grossen Stau

14.07.2022
Eptingen/Autobahn A2 - Wegen einem Feueralarm im Belchentunnel musste am Mittwoch, 13. Juli 2022, kurz nach 16.00 Uhr, der Belchentunnel auf der Autobahn A2 in beide Richtungen gesperrt werden. Es kam zu einem grösseren Stau.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei löste ein defekter Feuermelder einen Alarm aus, worauf die Tunnelröhren in beide Richtungen gesperrt werden mussten. 

Nach eingehender Kontrolle durch die Feuerwehr und dem NSNW (Nationalstrassen Nordwestschweiz AG) konnte kein Feuer festgestellt werden. Die Ursache war eine technische Störung am System. 

Aufgrund der Totalsperrung der Tunnelröhren kam es beidseitig des Tunnels zu kilometerlangen Staus. 

Kurz nach 16.45 Uhr konnte die Totalsperrung aufgehoben werden und die Verkehrslage beruhigte sich.