Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / Fahrzeuglenker verursacht Selbstunfall

Fahrzeuglenker verursacht Selbstunfall

14.05.2019

Dittingen - Am Montag, 13. Mai 2019, kurz vor 14.45 Uhr, verursachte ein Fahrzeuglenker auf dem Schachentalweg in Dittingen einen Selbstunfall. Er blieb beim Unfall unverletzt.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr der 40-jährige Lenker eines Lieferwagens mit Anhänger auf dem Schachentalweg von Laufen kommend in Richtung Steinbruch.

Aufgrund mangelnder Aufmerksamkeit touchierte die Fahrzeugkombination das rechtsseitige Strassenbord und brach anschliessend nach links aus. Folglich stürzte der Lieferwagen die Böschung hinunter und kam auf dem Dach liegend zu Stillstand. Der Lenker konnte sich selbständig aus dem Fahrzeug befreien und blieb unverletzt. 

Das Fahrzeug musste durch die Feuerwehr gesichert und mit einem Abschleppunternehmen abtransportiert werden.

Weitere Informationen.

Bild Legende:
Bild Legende:

Fusszeile