Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / Fahrzeug entzieht sich Polizeikontrolle – Zeugen gesucht

Fahrzeug entzieht sich Polizeikontrolle – Zeugen gesucht

23.12.2017 08:58

Am Mittwoch, 20. Dezember 2017 kurz vor 17 Uhr entzogen sich in Pratteln BL drei Personen einer Kontrolle und flüchteten mit ihrem Fahrzeug vor der Polizei Basel-Landschaft. Die Polizei sucht Zeugen.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft beabsichtigte eine Polizeipatrouille auf der Autobahnraststätte in Pratteln BL in Fahrtrichtung Basel das Fahrzeug und die drei Insassen, zwei Männer und eine Frau, einer Kontrolle zu unterziehen. Der Aufforderung anzuhalten kamen sie nicht nach. Stattdessen ergriffen sie die Flucht und fuhren mit stark übersetzter Geschwindigkeit auf der Autobahn A2 in Richtung Basel davon. Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb erfolglos.

Das Fluchtfahrzeug, ein blauer Ford, wurde einen Tag später, am Donnerstag 21. Dezember 2017, auf dem Postparkplatz in Birsfelden BL gefunden. Die drei Insassen wurden bis jetzt aber noch nicht aufgefunden.

Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise, insbesondere zur Beschreibung der drei Fahrzeuginsassen, sind erbeten an die Einsatzleitzentrale in Liestal, Tel.-Nr.: 061 553 35 35.

Weitere Informationen.

Fusszeile