Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / Fahrradfahrerin bei Kollision mit Grenzwachtfahrzeug verletzt

Fahrradfahrerin bei Kollision mit Grenzwachtfahrzeug verletzt

26.09.2017 15:33

Auf der Rheinfelderstrasse in Sissach BL kam es am Dienstagvormittag, 26. September 2017, kurz nach 10.00 Uhr, zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Personenwagen und einer Fahrradfahrerin, welche dabei leicht verletzt wurde.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr ein 43-jähriger Personenwagenlenker auf dem Haldenweg in Richtung Rheinfelderstrasse und beabsichtigte bei der Kreuzung nach links in Richtung Wintersingen abzubiegen. Beim Abbiegen übersah der Lenker eine von links kommende Fahrradfahrerin. In der Folge kam es zu einer seitlich-frontalen Kollision. Die Fahrradfahrerin wurde dabei leicht verletzt und musste durch die Sanität in ein Spital gebracht werden.

Beim Personenwagenlenker handelt es sich um einen Mitarbeiter der Grenzwacht Region I / Basel. Da der Unfall während seiner dienstlichen Tätigkeit passiert ist, ist die Militärjustiz für die Untersuchung der genauen Unfallursache zuständig.

Weitere Informationen.

Fusszeile