Drei mutmassliche Einbrecher festgenommen

04.08.2021
In der Nacht von Montag auf Dienstag, 2. / 3. August 2021, kurz nach 02.15 Uhr, wurde an der Gewerbestrasse in Sissach BL ein Einbruch in eine Gewerbeliegenschaft verübt. Die Polizei Basel-Landschaft konnte in der Folge drei mutmassliche Einbrecher festnehmen.

Der entsprechende Einbruchsalarm ging um 02.19 Uhr bei der Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft ein. Innert kürzester Zeit waren mehrere Patrouillen der Polizei Basel-Landschaft vor Ort und konnten nach kurzer Fahndung drei mutmassliche Einbrecher anhalten und festnehmen.

Inzwischen haben Ermittlungen der Polizei Basel-Landschaft ergeben, dass die drei Männer vor dem Einbruch in die Gewerbeliegenschaft mutmasslich schon mehrere Fahrzeuge in Pratteln und Itingen beschädigt und aufgebrochen haben. Des Weiteren entwendete die mutmassliche Täterschaft einen Hund aus einem Vorgarten in Pratteln. Der Hund konnte inzwischen unverletzt dem rechtmässigen Besitzer wieder zurückgegeben werden.

Die Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft hat gegen die drei algerischen Staatsangehörigen (Alter: 18, 24 und 33 Jahre) entsprechende Verfahren eröffnet und Untersuchungshaft beantragt.