Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / Brandfall in Restaurant erfordert Feuerwehreinsatz: niemand verletzt

Brandfall in Restaurant erfordert Feuerwehreinsatz: niemand verletzt

05.11.2018 09:16

In einem Restaurant an der Hardstrasse in Birsfelden BL kam es am Sonntagabend, 4. November 2018, zwischen 23.00 Uhr und 23.30 Uhr zu einem Brandausbruch. Verletzt wurde niemand, es entstand grosser Sachschaden.

Die entsprechende Meldung bei der Polizei erfolgte durch eine unbeteiligte Drittperson um 23.33 Uhr. Beim Eintreffen der Feuerwehr und der Polizei Basel-Landschaft war eine starke Rauchentwicklung im Innern des Restaurationsbetriebes feststellbar. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen und löschen.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft befand sich der Brandherd im Bereich der Theke. Die Brandursache ist Gegenstand von laufenden Abklärungen.

Das Restaurant war zum Zeitpunkt des Brandausbruches geschlossen. Es entstand ein grosser Sachschaden.

Weitere Informationen.

Bild Legende:
Bild Legende:

Fusszeile